Wilkommen auf Telefon Sex Austria 0930823091138 nur 3,64 Euro/Min.

Telefon Sex
Telefon Sex Telefon Sex

 

Aus Österreich wähle die Nummer 0930819151261 nur 3,64 Euro/Min.

Aus Deutschland wähle die Nummer 09005209909174 nur 1,99 Euro/Min  im dt. Festnetz - Mobilnetz ggf. abweichend.

Aus der Schweiz wähle die Nummer 0906303202 + PIN: 5812 nur 4,23 CHF/Min. ab

Festnez

Wilkommen auf Telefon Sex Austria

 

Hi, ich bin die Jenny ich bin 28 Jahre alt und sehe mich als eine sehr

Aufgeschlossene Frau. Ich liebe erotischen und prickelnden Talk, vielleicht auch mit dir?

Ruf einfach an

Aus Österreich wähle die Nummer 0930819151261 nur 3,64 Euro/Min.

Aus Deutschland wähle die Nummer 09005209909174 nur 1,99 Euro/Min  im dt. Festnetz - Mobilnetz ggf. abweichend.

Aus der Schweiz wähle die Nummer 0906303202 + PIN: 5812 nur 4,23 CHF/Min. ab

Festnez

und verlange nach Jenny, ich freue mich schon auf

Dich.

Ach ja gesetzlich muss ich dich doch darauf hinweisen das jeder Anruf von dir 3,64 Euro

Die Minute kostet, ich hoffe, ich bin es dir wert.

Falls du noch Interesse an mir hast, erwarte ich sehnsüchtig deinen Anruf.

Bussi deine Jenny

 

 

Wer Mag den keinen Telefonsex?

 

Ich denke, Telefon Sex ist kein Betrug am Partner, ich finde, es ist eine willkommene

Abwechslung um erotische Fantasien, ohne den körperlichen Betruges seines

Partners.

Das Schöne am Telefon Sex ist die geilen Abwechslung ohne den jeweiligen Partner

Optisch bewerten zu müssen. Es ist viel mehr die Geilheit in der Stimme.

Man kann selbst bestimmen, ob man schnell kommen möchte oder doch eher sich auf

Ein erotisches Gespräch einlässt. Es ist absolut einfach geil und versaute Gespräche.

Mit seinem Gegenüber zu führen. Die geile Lust, am Telefon ist einfach einzigartig und,

absolut mega geil, wenn man in einer Beziehung sein Monotones da sein dahin

Vegetieren vergessen machen möchte. Also zum Beispiel, wenn man einsam ist, kann man,

einfach zum Telefonhörer greifen und sich schön erotisch unterhalten und um billig

Telefon Sex Gespräche zu führen ist auf ganz einfach. Heut zutage verwendet kaum,

noch jemand einen Festnetzanschluss, man greift eher schnell und spontan zu seinem

Smartphone um seine geile Lust kurzfristig zu befriedigen. Den genau darum geht es,

sich einen schön von der Palme zu wedeln und nicht mit einer geladenen Pistole herum

Zu laufen. Gleichzeitig bleibt man seiner Freundin treu, denn man beschränkt sich auf,

Die erotischen Telefonischen Wichs Anleitung Spiele.

Wie zum Beispiel, fünf gegen Willi. Einfach geil und schnell mit,

versauten Weibern ein verrücktes dreckiges Gespräch führen und gepflegt auf den

Weibern ab rotzen. Genieße bei uns extrem versaute milfs. Selbst wenn man in einer,

Beziehung steckt, ist es hier und da mal schön, sich von einer reifen Dame oder von

einem Naiven jungen Teen oder vielleicht von einer jungen Studentenstute, sich fein

Verführen zu lassen. Denn genau darum geht es beim Telefon Sex, Abwechslung und dem,

Alltag entfliehen. Und zwar in eine erotische Fantasie Welt ohne Grenzen ohne,

Hemmungen, genau das macht es uns hier aus. Wir versuchen Sie unseren Kunden die,

Geilheit abzunehmen mit einem intensiven und gepflegten Happy Finish.

Die Mädels sind schon verdammt feucht und warten schon ungeduldig auf deinen Anruf.

Ihre Jungen feuchten, enge und rosa glänzende Mösen erwarten, deinen strammen

Soldaten. Um sich mit dir der erotischen Ekstase hingebungsvoll zu vertiefen, und zwar,

eine schön in ihre tiefen Kehlen, denn Sie bekommen nicht genug von dir und deinem

Lümmel. Worauf wartest du mächtiger Hengst? Komm und besteige deine geile und feuchte

Zuckerstute. Komm und befriedige die geilen milfs oder jungen Gören, stopfe ihnen das,

Maul mit deinen mächtigen Prügel und zeige ihnen, welch mächtiger und geiler Hengst

Bis. Las die Einsamkeit hinter dir und freue dich einfach auf den extrem geilen Moment,

Bei uns mein süßer. Also komm hebe den Hörer ab oder greife geschwind zu deinem,

I Phone und wähle meine Nummer. Erlebe ein feucht fröhliches Gespräch der extra,

Klasse.

Telefon Sex als Sport

Ein versautes um die Wette Geschreie könnte man auch als Telefon Sex Sport

bezeichnen, wenn man sich so anstrengen würde das man zum Schwitzen anfangen

Würde. Jedoch logisch gesehen ist diese Aktivität jedoch kein Sport.

Was magst du so, wenn du in einer Telefonsex-Zentrale anrufst?

Ich denke der Service und das Niveau ist schon ausschlaggebend, ob jemand auch

Schön das Service genießt. Denn nichts hilf besser gegen die Einsamkeit als schöner,

feiner Telefonsex, mit der richtigen Dame zur richtigen Zeit, ob Tag oder Nacht unsere

Mädels sind 24 Stunden am Tag für dich da, auch an Sonntagen und Feiertagen. Sogar

Zu Weihnachten und Silvester sind wir für dich da. Denn wir sind der größte Telefon,

Sex Anbieter in Austria mit 2 Callcentern. Nicht vergessen ganz oben steht die,

Wichtige Telefonnummer. Du kannst mir dann alle deine Vorlieben verraten und ich,

Werde sie dir mit einem geilen Orgasmus erfüllen. Ich werde dich so mächtig zum,

Spritzen bringen und deine Eier so schön leer saugen, das du von mir Träumen wirst.

Es gibt nichts Schlimmeres als Langeweile, ich denke mit dieser Aussage liege ich richtig

Sonst wärst du nicht auf meiner Homepage gelandet, oder? Also ruf an du Notgeile Sau

Und zwar jetzt sofort! Magst du es dominant? Siehst du das kann ich auch, ich bin sehr

Flexibel. Lass uns zusammen geile Minuten oder vielleicht doch Stunden mit einander

Verbringen. Genießen wir das was wir verdienen, und zwar nur das beste, das aller

Beste. Ich bin das beste für dich also komm schon, überwinde dich und lass uns beide

Genuss volle Geilheit erleben. Sei ein braver Junge und las uns schön fein Ficken, mit

Einem geilen Orgasmus. Bei uns gibt es kein herum Gezicke und der Orgasmus wird

Auch nicht vorgetäuscht den unsere Girls sind absolute Nymphe. Wir haben natürlich

Auch Dominas, ganz strenge. Sie lieben es virtuell zu Vögeln und zum Blasen, sie nehmen

Auch schöne tiefe Kehlen, wenn du das bevorzugst. Du musst ihnen nur anordnen was

Sie zum Tun haben. Dabei musst du nicht schüchtern, sei streng und vergiss deine

Schüchternheit. Wir können dir dabei helfen diese hinter dir zum Bringen, probiers aus.

Unsere Girls haben große fette Titten, meistens die milfs. Die Teens haben eher kleine

Titten, dafür haben Sie echt geil scharfe Hintern. Sie lieben es von hinten genommen zu

Werden. Du darfst dir das Loch natürlich aussuchen mein großer starker Pracht Prügel.

Also versaute Gespräche ist unsere Spezialität, überlege nicht all zu lang und las uns

Gemeinsam deine Anakonda würgen. Also, wenn du noch nichts geplant hast würde ich

vorschlagen wir zwei machen es uns gemütlich und fangen mal langsam an und

Steigern dann das Tempo je nach Lust und Laune. Also mein scharfer Hengst ruf mich unter

Meiner Nummer an und las uns einen dirty talk haben, den Ich warte auf dich.

0930823091138 3,64 Euro je Minute.



Häufig gestellte und relevante Fragen.

 

Wie geht Telefonsex?

Wie geht Telefonsex
  • Einfach, ganz normal wie gewöhnlicher Sex, der einzige Unterschied ist das, das ganze Virtuell abläuft. Sprich ohne jeglichen Körper Kontakt. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.

 



Was kann man so in Telefonsex machen?

 


  • Einfach reden, üblich ist es das man sich gegenseitig erotische Geschichten erzählt, dabei besorgt man es sich selbst, dies kann man, es muss nicht sein. Es bleibt jedoch einem selbst überlassen war und wie genau man es macht. Dies hängt natürlich auch von den eigenen Präferenzen ab.



Soll ich das stöhnen einfach zulassen?

 


  • Ja, warum nicht, Sexualität ist etwas Wunderbares und Menschliches, wenn man das Bedürfnisse danach hat sollte man dies seinen freien lauf lassen. Dein gegenüber wird es bestimmt anregend finden vielleicht sogar animierend. Am besten einfach fallen lassen.


Telefonsex, wie denn bitte?


  • Beschreibe was du anhast oder auch nicht anhast, errege dein gegenüber mit frivolen Sätzen. Benutze deine Fantasie.



Wie kann ich am besten mit meinem Freund Telefonsex haben?


  • Einfach, schau ob er grade alleine ist. Rege ihn an, sag ihn das du grade alleine bist und du gerade an ihn denkst, und das du gerade sehr feucht bist, oder du schon auf ihn geil bist, sei kreativ, und alles wird sich ergeben.


Tipps für Telefonsex?


  • Gerne, Zieh dich aus und stelle dir in deine Fantasie vor er oder sie würde es dir gerade besorgen, beschreibe deinem gegenüber lustvoll deine Fantasie und schaue wie er oder sie darauf eingeht.

 


Wie funktioniert Telefonsex?


  • Einfach, man ruf den oder diejenige an, man fängt an seinem gegenüber über seine/ihre sexuellen Fantasien zum Erzählen, wenn die Empathie stimmt kann man schön zum Höhepunkt kommen. Man erzählt seinem Gegenüber wo man sich gerade anfasst und wo und was man beim gegenüber gerne angreifen würde, einfach geil machende und anregende Wörter und Sätze benutzen, einfach die Fantasie benutzen. Der Orgasmus ergibt sich ganz von alleine.
 

Was kann man in der Corona Zeit gegen Einsamkeit tun?

  • Da es zur Zeit durch diverse Ausganspeeren unmöglich ist physischen Kontakt herzustellen, ist zum Beispiel Telefon Sex ideal um sicher ein erotisch erlebins zu erleben und der Gefahr  sich irgendow mit einer Krankheit anzustecken. Und gleichzeit erlebt man eine schöne Zeit und lässt die Einsamkeit hinter sich.
  • Telefon Sex bietet dir die Sicherheit da sich das ganze im Prinzip nur Virtuell abspielt, ein physicher Kontakt ist dazu in der Corona Zeit Gotts sei Dank nicht nötig
  • Telefon Sex kann schnell oder langsam gehen dies entscheidest letzendlich nur du, da du hier mit fremden deine Vorlieben ohne Vorurteile ausleben kannst.

 

Telefonsex in Österreich

Was ist nunTelefonsex?

Unsere Definition lautet:

Telefonsex ist die Befriedigung von sexuellen Wünschen unter Zuhilfenahme des Telefons als Kommunikationsmittel man könnte auch virituelle Befriedigung dazu sagen. Die Gesprächspartner erregen sich beide dabei gegenseitig über das intime Telefongespräch und befriedigen sich beim Telefonsex gleichzeitig oft auch selbst.

Die Partner beim Telefonsex, die zu dem Zeitpunkt des Telefonates nicht in direkten körperlichen Kontakt treten können oder wollen, kommunizieren vertraulich und erotisch via Telefon miteinander und tauschen dabei ihre gemeinsamen sexuellen Fantasien und Wünsche aus.

Dadurch wird eine höchst erotische Stimmung aufgebaut, die von beiden Partnern genutzt werden kann, um durch Selbstbefriedigung nacheinander oder gleichzeitig zum Orgasmus zu gelangen.

Auf diese Weise kann auch bei räumlicher Trennung eine gemeinsame Sexualität praktiziert werden, die miteinander verbindet. Telefonsex wird im privaten Rahmen aus den unterschiedlichsten Gründen praktiziert. Meistens erfolgt dies aus geilheit oder Einsamkeit oder man möchte den Partner nicht Physisch betrügen, heirfür gibt es vielerlei Gründe.

Die besten Beispiele für mögliche Gründe:

  • Das Telefon hält eine Distanz zwischen den Telefonsex-Partnern, so dass eine persönliche Bindung unwahrscheinlicher ist. Dieses ist gerade bei verheirateten Personen erwünscht, die ein außereheliches erotisches Erlebnis möchten, dabei aber nicht in Konflikt mit ihrem Ehepartner durch einen Seitensprung geraten möchten.

 

  • Überzeugte Singles schätzen beim Telefonsex häufig die Distanz zum Gesprächspartner, weil so durch die Anonymität das Eindringen des jeweiligen virituellen Sexualpartners in den persönlichen Bereich ihres Lebens unterbunden wird und man weiterhin seine Freiheiten erhalten kann.

 

  • Bei festen Partnern kann eine durch länger anhaltende räumliche Trennung der Grund für das Praktizieren von Telefonsex sein. Damit erweitert sich das sexuelle Betätigungsfeld, ohne dass dritte Personen, wie zum Beispiel Prostituierte, hierfür herangezogen werden müssen.

 

  • Telefonsex wird aber auch sehr häufig als Abwechslung zu dem "standard" Sexualleben praktiziert. Hierbei bringt das Telefongespräch den Partnern einen zusätzlichen Reiz und vermeidet Langeweile in der Partnerschaft, und ein offensichtlicher Physischer Betrug des Partners wird somit verhindert, durch die Abwechslung erblüht auch wieder das Monotome und fade Sexualleben, der Telefon Sex Parktizierenden Person.

Früher und heute

Als das Telefon in den 1920er Jahren auch verstärkt in die privaten Wohnhaushalten Einzug hielt, wurde bereits in Benimmkolumnen das Problem der überhand nehmenden verbalen Intimitäten bei physischer Entfernung diskutiert, obgleich dabei noch niemand an den heute üblichen Telefonsex dachte. Man erörterte sogar, ob ein anständiges Mädchen seine Telefonnummer preisgeben dürfte oder eben nicht. Und man fragte, ob es für eine Frau schicklich sei, mit einem Mann zu telefonieren, während sie selbst im Bett liegt und nicht vollständig bekleidet ist.Die Prüde alte Zeit in den Anfängen der Telefonie.

Heutzutage hat man keine Probleme mehr mit intimen Gesprächen oder dem heißen Liebesgeflüster am Telefon. Das bei vielen Menschen vorhandene Bedürfniss ihren Sexualtrieb per Telefon auszuleben. Befriedigt werden Sie seit einigen Jahren auch  von kommerziellen Telefonsex Anbietern. Dabei sind in der Regel Männer die zahlenden Kundschaft, die sich über eine 0900er-Rufnummer einwählen (die früher für Telefonsex verwendeten 0190er-Rufnummern, die oft auch in betrügerischer Weise eingesetzt worden sind, wurden alle abgeschaltet und bei seriösen Anbietern durch 0900er-Rufnummern ersetzt). Die Frauen sind entweder bei einem Dienstleister beschäftigt oder wählen sich privat über eine kostenlose 0800er-Rufnummer ein.

Der Markt für Telefonsex wächst kontinuierlich, da immer mehr Menschen diese moderne Form der Sexualität kennen und schätzen gelernt haben. So setzt man sich bei Telefonsex zum Beispiel nicht den Risiken aus. Sich mit Krankheiten zu infizieren oder in der Schattenwelt der „Rotlicht-Szene“ verkehren zu müssen. Alles läuft in einem jederzeit selbst kontrollierbaren und völlig sicheren Rahmen ab. Daher verwundert es nicht, dass inzwischen bereits jeder fünfte erwachsene Mann in Österreich regelmäßig Telefonsex-Dienste in Anspruch nimmt.

Die Werbung für Telefonsex ist meist sehr direkt. Der potentielle Anrufer weiß dadurch schon vor dem Anruf genau, um was es bei dem Telefonsex-Angebot geht: Um eine alte Frau, um eine junge Frau, um einen flotten Dreier, um SM-Spiele und so weiter. Werden so genannte Vanity-Rufnummern für Telefonsex angeboten, weiß man sogar schon durch die Rufnummer selbst, welches schöne sexuelle Abenteuer einen erwartet. Zum Beispiel erhält man unter 0900-JUNGE FRAU* Telefonsex mit einer jungen Fraue, unter 0900-SCHLANKE FRAU* Telefonsex mit schlanken Frauen, unter 0900-OMA-DREIER* Telefonsex als flotter Oma Dreier oder unter 0900-SM SPIELE* Telefonsex als SM-Spiele (* nur 3,64 €/min aus dem Festnetz, Mobilfunk abweichend).

Sexuelles Abenteuer

Meistens erkundigen sich die Damen am anderen Ende der Leitung genau, welche sexuellen Wünsche man hat. Um einem diese zu erfüllen. Doch man sollte sich darüber im Klaren sein, dass nicht jede Frau beim Telefonsex alle Perversitäten mitmacht, die man sich als Kunde wünscht.

Bei einigen ausgewählten Diensten kann man als Anrufer ganz nach Wunsch selbst entscheiden, ob man das reine Gespräch mit einer netten Person des anderen Geschlechts sucht oder ein bestimmtes sexuelles Abenteuer erleben will. Man kann sich bei diesen Angeboten auch bei jedem Anruf immer wieder mit der gleichen Frau verbinden lassen. So dass sich sogar auf Wunsch eine virtuelle Freundschaft beziehungsweise Beziehung entwickeln könnte.

Oft wird unterstellt, dass nur Männer, die sich im wahren Leben nicht trauen Frauen anzusprechen oder die völlig perverse sexuelle Wünsche haben. Die Kunden für Telefonsex-Angebote sind. Dieses stimmt so aber überhaupt nicht mit der Wirklichkeit überein. Tatsächlich ist es so, dass alleine die kommerziellen Telefonsex Angebote in Österreich täglich von tausenden von Anrufern genutzt werden. Hiervon sind etwa ein Drittel Akademiker sowie ein Drittel höhere Angestellte und Beamte. Die überwiegende Zahl der Telefonsex Kunden, es wird geschätzt das etwa achtzig Prozent sind. Diese leben sogar in einer ganz normalen festen Partnerschaft. Selbst bekannte Persönlichkeiten wie die Schauspieler Charlie Sheen und Pamela Anderson, so enthüllte vor einiger Zeit die Presse, haben Telefonsex. Und auch die Sänger Enrique Iglesias verkündete öffentlich, dass er regelmäßig heißen Telefonsex hätte.

Fantasien und Bedürfnisse

Die Frage ist also, warum Menschen ihr Sexualleben durch anonymen Telefonsex erweitern wollen. Es darf vermutet werden, dass zumeist unbefriedigte sexuelle Wünsche und Fantasien, die zweifelsohne bei jedem Menschen vorhanden sind, dafür verantwortlich sind. Einige Telefonsex Kundschaften werden aber auch ein besonders großes sexuelles Verlangen haben, das selbst in einer in sexueller Hinsicht völlig intakten Partnerschaft nicht zur Genüge befriedigt werden können.

In beiden Fällen ist Telefonsex eine gute Möglichkeit, um seine Fantasien und Bedürfnisse ungezwungen auszuleben und seine sexuellen Wünsche befriedigen zu lassen.

Da man beim Telefonsex nicht die Risiken eines Fremdgehens oder eines Besuches bei einer Prostituierten eingehen muss, wird sich in Zeiten von Aids und anderen leicht übertragbaren Infektionskrankheiten der Telefonsex ohne Zweifel immer weiter durchsetzten. Da er heutzutage die sicherste und am einfachsten verfügbare Form einer fantasievollen sexuellen Betätigung darstellt. Man darf die bequemlichkeit und einfachheit dieser virtuellen Sexuelen stimulation und befriedigung nicht auser acht lassen, da man hierfür nicht einmal das Haus dafür verlassen muss.

Weiterführende Informationen zum Thema Telefonsex hält die folgende Studie bereit:
Telefonsex - Erotisches Hörspiel oder Partnerersatz?
Studie zum Kommunikationsverhalten am Telefon von Sabine Mooren